Home

Wir sind Pfadfinder der DPSG Stamm St. Altfrid in Essen-Freisenbruch.

In verschiedenen Altersgruppen für Kinder und Jugendlich von 7 bis 21 Jahren betreiben wir Jugend- und Pfadfinderarbeit.

Was das konkret bedeutet, findet ihr wohl am besten heraus, wenn ihr euch auf unserer Homepage umschaut.

Und kommt bei Interesse einfach mal zur Gruppenstunde vorbei!

Neuigkeiten
Weihnachtsbaumverkauf 2020
27.11.2020

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum !

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Weihnachtsbaumverkauf statt. Vom 27.11. bis zum 20.12.2020 sind wir an den Wochenenden wie folgt für euch da:

  • Fr. 16-18:30 Uhr
  • Sa. 10-18 Uhr
  • So 10-14 Uhr

!ACHTUNG!    !DAS IST NEU!

Unsere Verkaufsfläche befindet sich nicht mehr an der St. Altfrid Kirche.

Die schönsten und grünsten Tannenbäume werden nun auf dem Vorplatz der St. Antonius Kirche (Kütings Garten 3) verkauft.

Wie immer kommen alle Erlöse der Pfadfinderarbeit im Stamm St. Altfrid zu Gute.

Kommt gerne vorbei und denkt bitte an euren Mund-Nasenschutz.

Wir freuen uns auf euch !

Weihnachtsbaumverkauf 2018
19.11.2018

Es ist wieder soweit: Weihnachten rückt näher und die Pfadfinder verkaufen auch in diesem Jahr wieder auf dem Gelände der St. Altfrid-Kirche in Freisenbruch, ab Freitag, den 01. Dezember, Weihnachtsbäume.

Der Verkauf ist Freitags von 16 bis 18:30 Uhr, Samstags von 10 bis 18 Uhr und Sonntags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Die Bäume kommen wie jedes Jahr frisch aus den Wäldern im Sauerland. Wer sich dieses Jahr für eine Fichte, Nordmann- oder Edeltanne bei den Pfadfindern entscheidet, bekommt nicht nur einen schönen Baum zu einem fairen Preis, sondern unterstützt gleichzeitig auch die Pfadfinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde. Der gesamte Gewinn kommt nämlich den Kindern und Jugendlichen zu Gute.

Seit mehr als 25 Jahren findet der traditionelle Verkauf statt und hat bis heute einen großen Anteil an der Finanzierung der Jugendarbeit des Stammes.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Schöne Sommerferien!
18.07.2017

Wir wünschen allen Stammesmitgliedern und Freunden schöne, warme und erlebnisreiche Sommerferien!

Die Wölflinge erleben akutell unter dem Motto "NRWö 207 - einfach tierisch, tierisch orange" ein gemeinsames Sommerlager mit rund 300 weiteren Wöflingen. Auch unsere Juffis und Pfadis machen ein gemeinsames Sommerlager in Luxemburg. Die Rover fahren an die Mecklemburgische Seenplatte und werden anschließend noch einen Abstecher nach Berlin machen.

Mit den Gruppenstunden geht es nach den Ferien weiter: Mit der Pfadigruppenstunde am 30.08.2017 beginnen wieder die wöchentlichen Gruppenstunden.

Diaabend vom Sommerlager in Ungarn
06.03.2017

Die Anmeldephase für die diesjährigen Sommerlager läuft gerade. Damit aber die Erinnerungen an das vergangene Stammeslager in Ungarn nicht verblassen und um nochmal gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen, wird es auch für das letzte Sommerlager einen Diaabend geben.

Dieser findet am 02. April 2017 um 18 Uhr im Vituskeller statt.

Eingeladen sind alle Teilnehmer, sowie deren Eltern und alle, die sich schon immer mal gefragt haben, was Pfadfinder in einem Sommerlager erleben. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Wir freuen uns auf Euch!

Altpapier, -kleider und Lumpensammlung
24.02.2017

Am Samstag, den 11.03.2017,sammeln die Pfadfinder der DPSG St. Altfrid wieder Altpapier, Altkleider und Lumpen. Die Benachrichtigung hierzu sollten die Anwohner im Umfeld der Minnesängerstr. bereits im Briefkasten gehabt haben.

Bitte stellen Sie ihre Säcke und Kisten am besten bis 9 Uhr sichtbar an den Straßenrand. Da in der Vergangenheit öfters Spenden von anderen geklaut wurden, befestigen Sie am besten den Altpapier-Flyer an den Sachen.

Sollte es sich um eine größere Abholung handeln oder Sie keine Möglichkeit haben Spenden aus Ihrem Keller hochzutragen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0163 – 68 06 417.

Diese Nummer ist am Samstag ab 9 Uhr zu erreichen. Dort können Sie sich auch melden, falls Ihre Sachen bis 12 Uhr noch nicht angefahren worden sind oder Sie den Verdacht haben, dass sich eine andere Organisation an unseren Spenden bereichert.

Der gesamte Erlös dieser Sammlung fließt in die Pfadfinder- und Jugendarbeit der DPSG St. Altfrid. Daher schonmal vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Neuigkeiten- Archiv